• Kundenservice: 030 - 882 73 06 | Di bis Sa 12-18 Uhr
  • Versand kostenfrei ab 50€ deutschlandweit
  • Geschenkverpackung gratis
  • Kundenservice: 030 - 882 73 06 | Di bis Sa 12-18 Uhr
  • Versand kostenfrei ab 50€ deutschlandweit
  • Geschenkverpackung gratis

TRUDON: Ourika, Les Belles Matières, Duftkerze 270 g

85,00 €
(100 g = 31,48 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
lieferbar

Beschreibung

Duftkerze, sinnlicher, pudrig-würziger Irisduft – die Blume des Himmelsgottes Horus im Alten Ägypten: Gardenie, Iris, Benzoeharz


Les Belles Matières von TRUDON – Duftkerzen der schönsten Aromen aus aller Welt

Les Belles Matières ist eine Kollektion, für die TRUDON mit der Parfümeurin Emilie Bouge zusammenarbeitete. Emilie Bouge, die auch für Charabot/Le groupe Robertet tätig ist, besitzt eine große Passion für natürliche Duftstoffe, aus denen sie feinste Parfums komponiert. Mit der Kollektion Les Belles Matières folgt sie den Spuren botanischer Entdeckungen, um einzigartige kostbare Absolue-Düfte zu erschaffen. Gleich einem olfaktorischen Abenteuer entführt Emilie Bouge an ferne und nahe Duftparadise, in der die Sinne befreit sind.


Die Duftkerze TRUDON Ourika – der sinnlich pudrige, würzige Duft der Iris, Götterblume aus Ägypten

Die Duftkerze Ourika von TRUDON mit ihrem sinnlichen Odeur lädt ein zu einer Zeitreise zurück in das Alte Ägypten, wo die Iris mit dem Himmelsgott Horus verbunden wurde. Horus, der Gott mit dem Falkenkopf, Sohn der Götter Osiris und Isis, war auch Lichtgott und Königsgott. Die Iris, die königliche Blume, blühte in der Antike in Gärten und fruchtbaren Tälern. Ihren pudrigen Duft vervollkommnet delikat eine feine Würze in der Duftkomposition TRUDON Ourika.


Duftnoten:

Kopfnote: Gardenie

Herznote: Iris (Schwertlilie)

Basisnote: Benzoeharz (Balsamharz)


Duftkerze Ourika von TRUDON: Brenndauer 55 bis 60 h, Durchmesser 9 cm, Höhe 10,5 cm


Das Glasgefäß der Duftkerzen von TRUDON, dessen Form inspiriert ist von einem Champagnerkorken, wird in bester Handwerkskunst in Vinci in der Toskana hergestellt. Das goldfarbene Emblem auf dem Glas gleicht einer Hommage an die Gründung des Maison Trudon zur Zeit des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Vorbild war ein Relief am Gemäuer der alten Königlichen Wachsmanufaktur, das die Familie Trudon lange als Emblem nutzte. So auch ihren Leitspruch "Deo regique laborant" - "Sie (die Bienen) arbeiten für Gott und König". Mit dem Symbol des Bienenstocks werden die Bienen gewürdigt, die im Laufe der Jahrhunderte die Qualität der Trudon-Kerzen bestimmten.


Die Illustrationen zu den Duftkerzen von TRUDON schuf der britische Maler und Illustrator Lawrence Mynott. Seine Portraits, Illustrationen und Karikaturen finden sich in Büchern und Zeitungen oder sind Designs für renommierte Agenturen. Mynotts Arbeiten wurden mit mehreren Design-Awards ausgezeichnet und in der National Portrait Gallery und von der Royal Society of Portrait Painters in London ausgestellt. Alle seine Werke haben einen unverkennbaren Stil, eine Feinheit und oft einen wunderbaren Humor. Wer genau hinsieht, wird bei einigen Illustrationen für TRUDON herrlich freche Anspielungen entdecken, denn nicht nur die dargestellten historischen Figuren werden persifliert, sondern auch so manches Kunstwerk ... Wer Lust bekommen hat auf die künstlerische Arbeit des Illustrators Lawrence Mynott, dem empfehlen wir: "Yves Saint Laurent: A Moroccan Passion Hats" mit Zeichnungen und Aquarellen, die die Exotik Marokkos festhalten, oder "The Granny Alphabet by Tim Walker / Vol. 2" – ein äußerst amüsantes Werk ...

© Parfumsalon Berlin

TRUDON: Hinweise zum Gebrauch der Duftkerze in deutscher Sprache