HISTOIRES D'EAUX PARFUMS: L'important c'est la rose, EdT 100 ml

115,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


L'important c'est la rose von HISTOIRES D'EAUX PARFUMS ist ein wunderschöner zeitloser Duft wie die Blume, aus der er geschöpft wurde: die Rose. Eine zartbittere Note von schwarzer Johannisbeere durchweht den Rosenduft und verschmilzt mit der Frische der Bergamotte. Gemeinsam sinken sie in die samtige Sinnlichkeit des Pfirsichs. Doch schon trägt der leichte pudrige Duft von Iris und Veilchen hinfort in die Tiefe des Vetivers, aus dem sich leuchtender Moschus und eine wohlige süße Wärme aus Ambra und Vanille erheben. 

Inspiration für das Eau de Toilette L'important c'est la rose von HISTOIRES D'EAUX PARFUMS war der gleichnamige bittersüße Chanson von Gilbert Bécaud, der dem Leben und einer Blume gewidmet ist: Nicht immer endet eine Liebesgeschichte glücklich, nicht immer erfüllen sich deine Wünsche, nicht immer ist das Leben gut zu dir, aber was bedeutet das schon, wenn du eine Blume hast: "Sag du es nun, dass nichts im Leben bedeutend ist, außer einer Blume, die tanzt durch die Zeit ... Das Wichtigste, ist die Rose" – L'important c'est la rose. 

Dis à ton tour maintenant
Que la vie n'a d'importance
Que par une fleur qui danse
Sur le temps ...

L'important c'est la rose

Gilbert Bécaud (Quelle des Originaltextes: songtexte.com)
 

Duftnoten: Rose, schwarze Johannisbeere, Bergamotte, Pfirsich, Iris, Veilchen, Vetiver, Moschus, Ambra, Vanille

Parfümeur: Philippe Bousseton

© Parfumsalon Berlin

descriptionFlower

divider2Sie kennen diesen Duft noch nicht und möchten ihn gern erst ausprobieren?
Bestellen Sie hier eine Probenabfüllung divider2

Auch diese Kategorien durchsuchen: Histoires d'Eaux Parfums, Marken G bis N, Rosen-Düfte für Damen, Düfte für Damen, Düfte für die Braut